Portrait

 

Stilleben

 

Visualisierung

 

 

  Entwürfe für

  • Logos und Logoflyer

  • Gemälde z.B. für CD-Covers

  • Entwürfe für Fototapeten

 

  Arbeiten der Bildenden Kunst im

  Fachgebiet Fotorealismus in:

  • Ölkreidebuntstifttechnik

  • Kugelschreibertechnik

  • Bleistifttechnik

  • Aquarell

 

  bei Bedarf auch

  • Arbeiten für Innen- und Außenarchitekturbüros.

Ich arbeite aus persönlichen Gründen jedoch nur  für einen Facharbeiterlohn von mind. 1.800,-- € netto im Monat.

 

 

.

Ich begrüße Sie in meinem Atelier!

Kunst verbindet Menschen, Kreativität öffnet Herzen. Ich heiße Sie herzlich auf meinen Internetseiten willkommen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von meiner Kunst und holen Sie sich einige Impressionen nach Hause.

 

Ich würde mich freuen, wenn Ihnen meine Werke gefallen und Sie einmal direkt bei mir vorbei schauen. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin, ich heiße Sie gerne willkommen!

Mein Interesse für Kunst ist breit gefächert. Informieren Sie sich über meinen Werdegang und meine künstlerische Tätigkeit. Natürlich finden Sie hier auch einen Überblick über meine aktuellen Arbeiten und Werke. 

Das, was Sie sehen, sind keine Fotos, sondern alles Zeichnungen oder Gemälde.

 

In meiner Kunst bin ich bemüht, Dinge aus der gewohnten Umgebung zu entnehmen und in einen neuen, ungewohnt anmutenden Zusammenhang zu bringen. Auf akribische, manchmal fotorealistische Wiedergabe lege ich sehr viel Wert.

 

Durch ausschnitthafte Darstellung von verschiedenen Gegenständen entsteht mein

"Abstrakt assoziierter Realismus"

Viel Spass beim Anschauen!

 

Falls Sie ein Original oder eine hochwertige Reprokopie erwerben möchten, kontaktieren Sie mich bitte und geben die Nummer über dem jeweiligen Bild an.

 

Erwünscht ist telefonische Kontaktaufanme unter +49 (0)157 7782 5150  oder   +49 (0)176 8657 6478

oder schriftliche Benachrichtigung an

Jürgen Buchholz

Markgrafenstr. 23

76646 Bruchsal

 

Email ist zwar auch möglich, wird aber aus persönlichen Gründen lese ich diese nur alle 14 Tage.

Weiterdem rate ich davon ab, da über emails, sowie über Online-banking Hackermissbrauch betrieben werden kann.

Wichtiger Hinweis!

Beim Anschauen über die Vergrößerungstaste ist die Bildqualität eindeutig schlechter als beim Original.

Dies ist aufnahmetechnisch bedingt.

Je größer der Bildschirm, desto gröber ist die Wiedergabe. Deswegen, bitte die Bilder im Ausgangsmodus anschauen. Hier ist die Qualität nahezu identisch mit den einwandfrei gearbeiteten Originalen.

I. Bilder Ölkreidebuntstifte

II. Bilder Bleistift

III. Bilder Kugelschreiber

IV. Aquarell

Wurzelbild Setzkasten 28,5 x 20 cm

Das wohl bis jetzt aufwendigste Bild aus dem Jahre 1984. Es waren 9 Monate Arbeit à ca. 6 Stunden pro Tag. Real existierende Gegenstände, keine Fotos, sind mit feinsten Zero und Zero-Zero-Marderhaarpinseln in aufwendiger Schichtenaquarelltechnik gemalt. Oft benötigte ich für 2 Quadratcentimeter bis zu 4 Stunden.

 

 

V. Serien

V.1. Genuss-Serie 2013

 

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.2. Serie Gemüsekerzen

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.3. Serie Bäume I 2004

 

Technik: Bleistift

V.4. Serie  Früchteteller 2015

 

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.5. Spaten-Serie 1984

Serie Spaten.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

 

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.6. Serie Erotik 2013

Serie Erotik.pdf
PDF-Dokument [437.6 KB]

 

Technik: Bleistift

V.7. Serie Bäume II

 

Technik: Bleistift

V.8. Serie Zauberwald 2013

 

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.9a. Gothic-Serie Engel I

 

Technik: Kugelschreiber

V.9b. Gothic-Serie Engel II

Technik: Kugelschreiber

V.9c. Serie Kegel

Technik: Kugelschreiber

V.10a. Serie Wolkentraum I

Technik: Ölkreidebuntstifte

 

V.10b. Serie Wolkentraum II

Technik: Ölkreidebuntstifte

 

V.11. Häuser

 

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.12. Serie Setzkasten

 

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.13. Räume

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.14. Burgen-Serie

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.15. Serie Karlsruhe

Technik: Kugelschreiber

V.16. Fenster-Serie

Technik: Ölkreidebuntstifte

V.17. Bilder im Großformat

Technik: Ölkreidebuntstifte, Format 70 x 100 cm

VI. Dampedei-Zeitschrift

VII. Kalender-Entwurf 2014

 

Technik: Ölkreidebuntstifte

VIII. Fotos aus dem Atelier

 

Entstehungsphasen

IX. Flyer

FlyerJürgenBuchholz.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Buchholz